Frankfurter Sparkasse
test
Counter
15.April 2018, Allgemein
E-1 Kampfspiel in Oberrad gewonnen

Bei herrlichem Sonnenschein waren wir zu Gast bei der Spvgg. Oberrad. 9 Jungs waren mit zum Scheerwald gekommen. Die Eltern waren bester Stimmung.

Die Gastgeber überraschten mit einer sehr kämpferischen Einstellung. Die Oberräder erspielten sich zu Beginn einige Chancen, scheiterten aber an unserem Keeper Patrick oder unserer Abwehr. Nach 10 Minuten spielten wir langsam besser. Farsan erzielte nach 15 Minuten durch energisches Nachsetzen die Führung. Direkt nach dem Anstoß fiel der Ausgleich. Kurz vor der Pause erzielte Lord mit eine platzierten Weitschuss die Führung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte gab es einen offenen Schlagabtausch. Wir hatten die etwas besseren Chancen, scheiterten aber immer wieder am guten Keeper der Oberräder. Als in Minute 40 Farsan, nach Traumpass von Derrick, das 3:1 erzielte wähnten wir uns auf der Siegerstraße. Oberrad gab nicht auf und erzielte mit einem Doppelschlag das 3:3. Unsere Jungs spielten weiter gezielt und schnell nach vorne. Nilo Tor zum 4:3 brachte Oberrad aus dem Tritt. Derrick nach einem Eckball von Farsan und Nygel erzielten die Treffer zum 6:3.

Fazit: Ein erkämpfter Sieg bei starken Oberrädern. Es war nicht unser bester Tag. Die Jungs haben gut gekämpft und sich nicht entmutigen lassen. Farsan zeigte sich unermüdlich im Sturm. Deniz dirigierte.

Morgen geht es mit einem Spiel auf dem 9er Feld gegen den SV Viktoria Aschaffenburg U11 (D-2)

Nächste Woche kommt mit der Germania aus Enkheim ein starker Gegner zu uns an die Hügelstrasse.

Es spielten: Patrick, Nilo, Deniz, Julian, Lord, Nygel, Farsan, Boran und Derrick

 

von: C.B