Frankfurter Sparkasse
test

Besucherstatistik
13.Juni 2017, E3-Junioren
E-3: In Dietesheim souverän Turniersieger geworden

Am 11.06. waren unsere Jungs zu Gast bei der Spvgg. Dietesheim. Neben Trainer Marinko waren noch 10 Jungs mit an Bord. Bei herrlichem Wetter wurde auf dem dortigen Rasenplatz in 2 Fünfergruppen gespielt.

Wir trafen auf Spvgg. Dietesheim I, TSV Lämmerspiel, SSV Heilsberg und Teutonia Hausen.
Die Gruppenspiele konnten unsere Jungs spielerisch lösen und siegten in allen Begenungen bei nur einem Gegentor. Somit stand die Defensive wieder sicher und vorne wurden die entscheidenden Treffer erzielt.

In Halbfinale ging es gegen Kewa Wachenbuchen. In einem spannenden Spiel blieb es beim 0:0. Im Siebenmeterschiessen hielt Patrick zwei Bälle und wir trafen viermal ins Tor. Also ging es ab ins Finale gegen Rumpenheim. Hier waren wir wieder überlegen und siegten mit 2:0.

Dem Team um Trainer Marinko Glückwunsch zum Turniersieg.

Fazit: Die Jungs haben die Kurve wieder bekommen und spielen wieder Fußball. Nilo kehrte nach fast 3 Monaten Pause wieder zurück und zeigte ein gute Leistung. Die Defensive stand wieder sicher und ließ in 6 Spielen nur ein Gegentor zu.

Es spielten: Patrick, Noah, Luka C., Bartu, Boran, Deniz, Julian, Nilo, Nygel und Lord

Statistik:

Spvgg. Dietesheim 1 : 0 Torschütze: Boran
TSV Lämmerspiel   1 : 0 Torschütze: Luka C.
SSV Heilsberg      4 : 1 Torschützen: Nygel, 3xLuka C.
Teutonia Hausen   1 : 0 Torschütze: Bartu

Halbfinale:

Kewa Wachenbuchen 0 : 0 / 4 : 3 n. S.

Finale:

SKG Rumpenheim      2 : 0 Torschütze: 2 x Noah

von C.B.